CD Wechsler Einbau beim A6 (C5)

Diese Anleitung beruht auf eigenen Erfahrungen, ich bitte jedoch um Verständnis das ich keine Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit übernehmen kann.

Zunächst die Verkleidung Fahrerseite ausbauen 5 Schrauben                                                                                      Eine befindet sich seitlich hinter der Abdeckung links vom Armaturenbrett bei den Sicherungen, ein länglicher Plastiksteg, Position 2a
Zwei oberhalb links und rechts vom Lenkrad, dazu die Plastikabdeckung zwischen Kombiinstrument und Lenkrad abnehmen. Mit beiden Händen um das Lenkrad herum zugreifen und lösen, nachher beim Zusammenbau einfach wieder einrasten.
Nach dem Lösen der Schrauben nicht sogleich die Verkleidung entnehmen, erst noch die Kabelverbindungen trennen, für Fußraumleuchte abziehen und Diagnosestecker ausclipsen.

 

 

Verkleidung neben der Fußstütze im Fußraum Fahrerseite abmontieren, 2 Schrauben Kreuzschlitz, eine verdeckt durch Plastikabdeckung.                                                                                                                                    Schwellerverkleidung ausclipsen, 4 Metallclips-Halterungen, Rastnase bei der B-Säule beachten  und nach hinten über die Beifahrertür in´s Freie befördern.                                                                                                          Rücksitzbank in 3 Schritten ausclipsen, Seite-Mitte-Seite, herausnehmen und auch in´s Freie befördern.   Armpolster neben Rücksitzlehne bzw. Türgummidichtung unten ausclipsen, bedarf schon einer etwas größerer Kraftanstrengung. Der oberer Befestigungspunkt ist geschraubt und brauch nicht demontiert werden. Wenn der Armpolster unten ausgeclipst wurde reicht es zu Kabelverlegung. Beim Zusammenbau muss der Metallbügel hörbar einrasten ,ansetzen und niederdrücken.                                                                                                                 Verkleidung Schwellerverlauf bei der Rücksitzbank aushaken und aus der Türgummidichtung ziehen.                   Nach dem nun reichlich Unordnung geschaffen wurde kann auch endlich das Steuerkabel des CD Wechslers verlegt werden.

Radio oder Navi plus mittels Entriegelungswerkzeug aus dem Schacht ziehen, Steckverbindungen trennen und beiseite legen, das Steuerkabel von der  Rückseite der Mittelkonsole  hintenherum zum Schacht einschieben und weiter bis nach hinten zum linken Staufach verlegen. Das Massekabel kommt mittels Kabelschuh direkt an die Rückseite vom Navi an´s Gehäuse, leicht abstehendes Blechteil. Der blaue Mini ISO in die Kammer I, 20-polig einstecken.

Mini ISO blau Teilenr. 4A0 972 643 B Teilenr.

Clipskabel für Mini ISO Steckergehäuse 000 979 131
13 - CD – DATA
14 - CD - DATA - OUT
15 - CD - CLOCK
16 - Versorgungsspannung für CD - Wechsler (Kl.30)
17 - Steuerleitung für CD - Wechsler (Kl.15)
18 - Signalleitung Masse (CD - NF - Masse)
19 - Signalleitung linker Kanal (CD - NF links)
20 - Signalleitung rechter Kanal (CD - NF rechts

 

 

Bei der hinteren Radhausverkleidung sich einen Stab oder dergleichen zur Hilfe nehmen, den Stab vom Staufach her in Richtung Rücksitzbank, Kabel befestigen und durchführen.                                                                            Zuvor den Halter für Werkzeugkoffer und CD Wechsler abschrauben, dazu 3 Schrauben mit 8 ter Steckschlüssel und eine Kreuzschlitz ausdrehen.                                                                                                                                         CD Wechsler in die Aufnahme einschieben und festschrauben. Steckverbindungen vom Wechsler mit der Steuerleitung zusammenfügen und den Halter wieder anschrauben.                                                                    Funktionstest mit eingelegter CD durchführen, läuft der Wechsler am navi plus nicht müsste dieser evtl. noch am navi codiert werden. Adresse 56 mit der Wert 7 am Ende der Codierung z.B. 00007 für ferngespeiste Antenne, CD-Wechsler und Zweitdisplay (FIS).

Wenn der Wechsler nun drin ist und läuft alles wieder zusammenbauen, beim Einbau der Schwellerverkleidung darauf achten dass sich nicht der Sicherheitsgurt zwischen B-Säule und Verkleidung befindet. Sitzt alles wieder perfekt - Glückwunsch und Schulterklopfen.

Blaupunkt  CD Wechsler an VW MFD/ AUDI navi plus mit dem  passenden Blaupunkt Interface (7 607 596 510) an Blaupunkt 10 fach  Wechsler CDC-A08

Teilenummer original Audi 6–fach Wechsler Nachrüstpaket  000051274  A

Info zum CD-Wechsler Panasonic CX-DP9060 und CX-DP9061 an Audi/VW-Radio Navigationssystem http://www.navi-forum.net/board/viewtopic.php?t=1275

 

Viel Spass und Erfolg beim Basteln

                                                                                                                                    zur Starseite